Erlebbar anders.

Suche
Close this search box.
Unlimited Elements Error: Error in widget Titel mit Kategorie, An exception has been thrown during the rendering of a template ("getByPHPFunction: Function 'get_post_primary_category' not exists") in "html" at line 3.
Bild Strametz Signet

Mit Active Learning Führungskräfte nachhaltig entwickeln – jetzt auch remote

Schluss mit wirkungslosen Seminaren und langweiligen Rollenspielen: Wir zeigen Ihnen, wie effektive Führungskräfteentwicklung auch in Ihrem Unternehmen funktioniert. Mit dem Ansatz des Active Learnings und der wirkungsvollen Führungssimulation von Strametz & Associates.

Sie wünschen sich eine ganzheitliche Personalentwicklung, die Ihnen einen langfristigen Orientierungsrahmen bietet und die Führungskultur in Ihrem Unternehmen stärkt? Sie möchten proaktiv die richtigen Voraussetzungen schaffen, damit Ihre Mitarbeitenden motiviert bleiben, Fähigkeiten erweitern und Potenziale erkennen und ausschöpfen? Wollen Sie die ersten Schritte auf dem Weg zur People Company gehen und sind bereit, in Ihr Führungs- und Mitarbeiterteam zu investieren? Ständig wechselnde Trends, neue Technologien und dynamische Marktumfelder bereiten vielen Unternehmen Kopfschmerzen. Sie wissen nicht, wie sie die Chancen der Transformation effektiv nutzen sollen. Gemeinsam finden wir Antworten auf Ihre Fragen und Lösungen für Ihre Anliegen. Mit wirkungsvollen Konzepten stoßen wir nachhaltige Veränderungen an. Wir unterstützen Sie langfristig beim Aufbau einer zukunftsfähigen Führungskultur und legen damit den Grundstein für sicheres Wachstum in Ihrem Unternehmen. Damit Sie unkompliziert und flexibel von unserer Erfahrung profitieren, bieten wir unsere Trainingsformate jetzt auch remote an.

Es ist an der Zeit in sinnstiftende, nachhaltige Führungskräfteentwicklung zu investieren

Sie haben das Gefühl, dass bisherige Trainingsmaßnahmen kaum etwas gebracht und schon gar nichts verändert haben? Ihre Mitarbeitenden sind vielleicht sogar etwas trainingsmüde? Der Knackpunkt liegt im Verfahren. Viele Trainings und Seminare sind theoretisch angelegt, so dass es den Teilnehmenden kaum möglich ist, Inhalte und Methoden auf den Alltag zu übertragen. Oft ist das Gelernte in der Praxis nicht anwendbar, da Rollenspiele zu realitätsfern und Lernprogramme zu eindimensional sind. Wissen verpufft, wenn man es nicht über Erfahrungen vertieft. Ebenso wie das Budget, das in fruchtlose Trainingsmaßnahmen investiert wird. Wenn Seminare und Trainings nicht nachhaltig wirken, haben sie ihr Ziel verfehlt. Auf dem Weg zur People Company bedarf es mehr als punktuelle Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeitende. Es bedarf einer ganzheitlichen Personalentwicklung, die tiefergehende Veränderungsprozesse in Gang setzt und schlussendlich den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens sichert und verbessert.

Mit effektiver Führungskräfteentwicklung sichern Sie den Erfolg Ihres Unternehmens

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Unternehmen in einer komplexen, unsicheren Arbeitswelt in ihre Mitarbeitenden investieren müssen, um langfristig am Markt erfolgreich zu sein. 90 Prozent der Firmen geben an, dass der Erfolg eines Unternehmens maßgeblich von der Entwicklung seiner Führungskräfte abhängt. Dafür muss der Mensch mit seinen Werten, Motiven und persönlichen Eigenschaften und Erfahrungen zunehmend in den Fokus rücken. Nur jene Unternehmen, die ihren Führungskräften die Chance geben, sich zu entwickeln und Veränderungen im Team wirksam umzusetzen, werden zukünftig den großen Herausforderungen gewachsen sein. Unsere Führungssimulationen basieren auf dem Verständnis von Active Learning und ermöglichen eine ganzheitliche Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung von Führungskräften und Talenten.

Mit Active Learning wird Führungskräfteentwicklung erlebbar anders

Nichts prägt nachhaltiger als die eigene Erfahrung. Und damit sind wir schon Mitten im Thema, wie eine wirkungsvolle Führungskräfteentwicklung für Unternehmen funktioniert. Strametz [&] Associates gilt als Pionier für verhaltensorientierte Planspiele in der Personalentwicklung, die seither stetig weiterentwickelt wurden. Active Learning ist die ursprünglichste und nachhaltigste Lernform der Menschen. Verknüpft mit einzigartigen Simulationen bildet sie die Basis für eine effiziente Förderung der eigenen Persönlichkeit sowie dem Training relevanter Führungsfähigkeiten. Die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung zeigen, dass wir am besten durch Erfahrung lernen und mit verknüpften Emotionen den Lernprozess vertiefen.

Wir schaffen Erfahrungsräume, die echte Veränderungsprozesse in den Gang setzen

Vorbei die Zeit von unmotivierten Rollenübungen und marginalem Input. Mit unseren maßgeschneiderten Simulationsformaten schaffen wir Erfahrungsräume, die effektive Lernerfahrungen ermöglichen, Selbstreflexion und Veränderungsbereitschaft unterstützen und auf höchst effiziente Weise Handlungskompetenzen vermitteln. Über unseren holistischen Lernansatz werden kognitive, emotionale und soziale Aspekte gleichermaßen angesprochen. In der gemeinsamen Interaktion findet soziales Lernen statt. Zielgerichtetes Feedback, Mikroimpulse und praktische Handlungsalternativen formen sich zu einem klaren Kompass für die persönliche Weiterentwicklung. Oftmals verfügen Führungskräfte bereits über das nötige Wissen, können es aber nicht im Unternehmensalltag einbringen. Sie können ihre Kompetenzen nicht abrufen, da ihnen die nötige Führungserfahrung fehlt. Mit unserem Active-Learning-Ansatz schließen wir diese Lücke auf nachhaltige Weise.

In Simulationen können sich Führungskräfte auf das Thema Leadership fokussieren

Unsere Simulationen bieten Führungskräften die Chance, sich in einem geschützten Rahmen auf das Thema Leadership zu fokussieren. In praxisnahen, fiktiven Unternehmenssettings und in einem definierten Zeitrahmen stellen sie sich einer Vielzahl an Herausforderungen. So können sie ihr Verhalten in gewissen Situationen und beim Auftreten kritischer Ereignisse (Ciritical Incidents) bewusst wahrnehmen und überprüfen. Im Unterschied zu klassischen Rollenspielen werden in unseren Simulationen alle Teilnehmenden gleichermaßen eingebunden. Sie schlüpfen in unterschiedliche Positionen, tauschen die Perspektiven und sind fortwährend in Interaktion, wodurch ein hoher Aktivitätslevel erreicht wird. Durch die hohe Dynamik tauchen alle Teilnehmenden in die simulierte Arbeitswelt ein. Dadurch wird Führung mit allen Sinnen erlebbar.

Kennen Sie schon unser Erklärvideo zur Simulation mit Active Learning?

Wertschätzendes Wirkungsfeedback mit dem Aha-Effekt

Um Veränderungen wirkungsvoll herbeizuführen, müssen Erfahrungen mit Emotionen verknüpft werden. Dazu ebnen wir den Weg in die Selbstreflexion. Unsere Simulationen werden von intensiven Feedbackprozessen begleitet, die sich an jeder Simulationsrunde anschließen. Wie nehme ich mich selbst wahr? Wie wirkt mein Handeln auf meine Mitarbeitenden? Welche eingefahrenen Verhaltensmuster sind kontraproduktiv für die Zielerreichung im Team? Ein erfahrenes Beraterteam steht bereit, um den Erfahrungs- und Reflexionsprozess professionell zu begleiten. Da die Teilnehmenden oftmals völlig in den Simulationen aufgehen, kommt es nicht selten zu einem emotionalen Aha-Effekt, wenn sie ihr Wirkungsfeedback von unseren Beratern, den Mitarbeitenden oder Führungskollegen entgegennehmen. Die neu gewonnenen Erkenntnisse können direkt in der nächsten Simulationsrunde in die Praxis transferiert und damit über die Lernerfahrung im Gedächtnis verankert werden. Auf diese Weise trainieren wir neue Verhaltensweisen ein, die sich dauerhaft positiv auf das Arbeitsumfeld und den Unternehmenserfolg auswirken.

Remote-Simulationen ab sofort von überall zu jederzeit

Um unsere Kunden auch in Pandemiezeiten und darüber hinaus bestmöglich zu unterstützen, führen wir unsere Führungssimulation seit einem Jahr auch remote durch. In den letzten Monaten haben wir unsere Trainingsangebote, die zuvor als reine Präsenzveranstaltungen konzipiert waren, um digitale Formate ergänzt und damit Führungskräfteentwicklung auf eine neue Stufe gehoben. Davon profitieren unsere Kunden gleich mehrfach: Unabhängig von Ort und Zeit können wir ab sofort noch flexibler auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Unsere digital unterstützten Lösungen bilden die Anforderungen an Führungskräfte im digitalen Wandel noch besser ab. Eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis für den Kunden und neue Optionen der internationalen Zusammenarbeit sind weitere Benefits. Mit den digitalisierten Active-Learning-Simulationen sind unsere Angebote für Partner und Kunden auf der ganzen Welt attraktiv.

Großer Nachholbedarf im Bereich der agilen Führung

Flexible Arbeitswelten, Homeoffice und digitale Kommunikation verändern den Unternehmensalltag. Gerade im Bereich der agilen Führung gibt es allerdings in vielen Unternehmen großen Nachholbedarf. In der Arbeitswelt 4.0 bedeutet Führung, die Mitarbeitenden darin motivieren und zu befähigen, selbstständig Lösungen zu finden, Eigenverantwortung zu übernehmen und selbstwirksam zu handeln. Führungskräfte müssen zukünftig den Orientierungsrahmen vorgeben, in dem ihre Mitarbeitenden Entscheidungen treffen. Das setzt ein hohes Maß an Vertrauen und sozialer Kompetenz voraus. Wir sind der Überzeugung, dass eine tiefgreifende Transformation mit einem vertikalen Entwicklungsansatz einhergehen muss. Die eigenen Skills zu erweitern, reicht allein nicht mehr aus. Führungskräfte müssen in ihrer ganzen Persönlichkeit wachsen, um in unruhigen Gewässern auf Kurs zu bleiben. Um das zu gewährleisten, werden wir zukünftig Online- und Präsenzmodule stärker kombinieren und damit unsere Lösungen in ein ganzheitliches Entwicklungskonzept gießen, das wir nach Bedarf und Zielsetzung variieren können.

Mehr als 20.000 Führungskräfte vertrauen bereits auf Active-Learning-Simulationen

Und das nicht ohne Grund. Seit mehr als 30 Jahren sind wir führend auf dem Gebiet der Führungskräfteentwicklung auf Basis von Simulationen. Gemeinsam mit unseren Kunden passen wir unsere Simulationen an Ziele und Themenschwerpunkte an und finden individuelle Lösungen auf dem Weg zur People Company. Durch den hohen Nutzwert und die nachhaltigen, positiven Effekte liegt die Kundenzufriedenheit bei 98 Prozent. In unseren Partnerunternehmen sind die Führungssimulationen Herzstück und wichtigster Baustein im Rahmen ihrer Entwicklungsprogramme. Unsere Mandanten sind begeistert von den besonderen Lernerlebnissen und dankbar für die wertvollen und qualifizierten Feedbacks, die eine proaktive Weiterentwicklung ermöglichen.

Wenn Sie mit uns das Thema Führungskräfteentwicklung angehen wollen, dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Weitere Beiträge, News und Know-How aus unserem Hause